Schweinemedaillons im Speckmantel an Rosmarinkartoffeln und grünen Bohnen

45 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Schweinefilet 800 Gramm
kleine rotschalige Kartoffeln 1200 Gramm
grüne Bohnen 750 Gramm
Bacon 10 Scheibe
Cocktailtomaten 10 Stück
Sahne 100 Gramm
Schalotte frisch 4 Stück
Knoblauchzehe 3 Stück
Gemüsebrühe-Pulver 1 Esslöffel
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Rosmarin getrocknet etwas
Bratensosse-Pulver etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
749 (179)
Eiweiß
11,3 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
13,7 g

Zubereitung

1.Kartoffeln mit Schale waschen und kochen, längs halbieren und bei Seite stellen. Fleisch waschen, in 10 Portionen schneiden. Die Medaillons mit der Hand etwas andrücken, mit Salz und Pfeffer auf beiden Seiten würzen, danach mit je einer Scheibe Bacon einwickeln.

2.Die Bohnen mit etwas Wasser, Gemüsebrühepulver sowie Salz und Pfeffer dünsten. Die Kartoffeln in einer Pfanne mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Rosmarin anbraten. Paralell die Medaillons in einer weiteren Pfanne in Olivenöl anbraten.

3.Das Fleisch nun aus der Pfanne nehmen und in Alufolie einpacken. Danach die kleingeschnittenen Schalotten und den kleingeschnittenen Knoblauch in der Fleischpfanne glasig braten. Mit 750 ml. Wasser ablöschen. etwas Gemüsebrühe-Pulver und Bratensossen-Pulver einrühren ( Menge je nach Geschmack)

4.Cocktailtomaten halbieren und der Sosse beifügen. Sahne zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach alles schön auf einem Teller anrichten

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinemedaillons im Speckmantel an Rosmarinkartoffeln und grünen Bohnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinemedaillons im Speckmantel an Rosmarinkartoffeln und grünen Bohnen“