Beefsteak- Zwiebel-Pfännchen

Rezept: Beefsteak- Zwiebel-Pfännchen
Aus der abgehangenen Oberschale (Beefsteak)
9
Aus der abgehangenen Oberschale (Beefsteak)
16
3332
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Beefsteak
4
Große Zwiebeln
4
Große Kartoffeln
0,25 Liter
Rotwein trocken
4 TL
Dijon Senf
0,5 TL
Bockshornklee gemahlen
4
Knoblauchzehen fein gehackt
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß
Kümmel gemahlen, Piment gemahlen
Soßenbinder dunkel, Pflanzencreme, Pflanzenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
11,7 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
9,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Beefsteak- Zwiebel-Pfännchen

frisch kochenBrüsterl gebraten
Smoky Lemon Duck

ZUBEREITUNG
Beefsteak- Zwiebel-Pfännchen

1
Die Kartoffeln kochen, schälen und vierteln, mit Salz und Pfeffer von allen Seiten gut würzen. In einer Pfanne mit Pflanzenöl von allen Seiten knusprig braun braten.
2
In einer Pfanne Pflanzencreme geben und das Fleisch kräftig mit dem Knoblauch darin anbraten. Mit Pfeffer, Kümmel und Piment würzen. Die Zwiebeln dazu geben und kräftig weiter braten. Den Senf dazu, alles vermischen und mit dem Rotwein ablöschen. Nun das Paprikapulver und das Bockshornkleepulver dazugeben und mit Salz abschmecken. Eventuell mit Soßenbinder anbinden. Mit den knusprig gebratenen Kartoffeln auf einen Teller anrichten.

KOMMENTARE
Beefsteak- Zwiebel-Pfännchen

Benutzerbild von Kochzauber11
   Kochzauber11
Das ist genau mein Geschmack. Danke. Gela
Benutzerbild von Angi54
   Angi54
Sehr lecker, lasse 5* da. GLG Angi
Benutzerbild von risstal
   risstal
Beim Anblick deiner tollen Bilder bekomme ich Hunger 5****
Benutzerbild von Mela75
   Mela75
Essen und Trinken sind zwei Tätigkeiten, die einen Menschen auch ohne Arbeit vollkommen ausfüllen können. 5 funkelnde Sterne für Dich und das fabelhafte Rezept!*****LG MELA
Benutzerbild von Jungegranny
   Jungegranny
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, das ist was für mich! 5*****

Um das Rezept "Beefsteak- Zwiebel-Pfännchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung