Hähnchen-Kokos-Pfanne

45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrust oder Pute 400 g
Lauch 200 g
Möhren 2 Stk.
Paprika 2 Stk.
Bambussprossen Konserve 150 g
Mungobohnensprossen 100 g
Kokosmilch 500 ml
Kokoscreme 50 g
Rote Currypaste 0,5 TL
Salz etwas
dazu Reis etwas

Zubereitung

1.Fleisch in Streifen schneiden. Möhre und Paprika in feine kleine Streifen schneiden und Lauch in dünne Ringe schneiden.

2.Fleisch in heißem Öl anbraten. Möhren, Paprika und Lauch zugeben und 5min mit dünsten. Kokoscreme und Currypaste (Achtung sehr scharf!) zugeben.

3.Kokosmilch zufügen und mit Salz abschmecken. Kurz vorm servieren die Mungobohnensprossen zugeben. Dazu Reis servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Kokos-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Kokos-Pfanne“