Rinderfilet auf Buschbohnen

40 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderfilet a 200 gr. 2 Stk.
Bohnen grün frisch gegart 250 gr.
Rotweinreduktion 150 ml
Kartoffeln gekocht in Würfel 300 gr.
Salz,Pfeffer,Bohnenkraut etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Rinderfilet von beiden Seiten anbraten und würzen.bei 90 Grad im Ofen fertig garen.

2.Kartoffeln in Butaris rösten und würzen.Bohnen in Butter mit frischen Bohnenkraut erwärmen und würzen. Warme Rotweinreduktion als Spiegel aufTeller giessen.Bohnen darauf anrichten und mit Kartoffelwürfel umlegen.Filet auf die Bohnen setzen und mit restlicher Sauce nappieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderfilet auf Buschbohnen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderfilet auf Buschbohnen“