Gebratenes Zanderfilet mit dicken Bohnen

leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zanderfilet ohne Haut und Gräten a 200gr 4 Stk.
dicke Bohnen blanchiert und ohne Haut 500 gr.
Schalotten frisch gewürfelt 50 gr.
Fischrahmsauce 2 dl
Bohnenkraut frisch 5 gr.

Zubereitung

Schalotten in Butter anziehen lassen,Bohnenkerne zugeben,salzen,pfeffern,mit Fischrahm auffüllen und Bohnenkraut hinzufügen.Zander würzen und braten.Dicke Bohnen anrichten und je ein Filet darauflegen.Butterkartoffeln als Beilage

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratenes Zanderfilet mit dicken Bohnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratenes Zanderfilet mit dicken Bohnen“