Schweineschulter mit Bohnenkernen

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweineschulter 600 g
Bohnenkerne 1 Glas
Salz und Pfeffer etwas
Paprikapulver edelsüß etwas
Paprikapulver scharf etwas
Zwiebeln frisch 5
Bauchspeck 400 g
Öl etwas
Landbier etwas
Majoran etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3332 (796)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
-
Fett
88,7 g

Zubereitung

1.Das Fleisch gründlich abwaschen, trocken tupfen und dann je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und den Paprikapuvler würzen. Zwiebeln schälen und 2 davon vierteln und mit etwas von Bauchspeck in die Pfanne mit etwas Öl geben und mit dem Fleisch anbraten ab und zu wenden und nach und nach mit dem Landbier ablöschen.

2.In dieser Zeit für die Bohnen die restlichen Zwiebeln und Bauchspeck in feine Würfel schneiden. Bohnenkerne in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die gewürfelten Speck und Zwiebelstücke in einer Pfanne anbraten und mit den Bohnen zusammen erwärmen. Mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweineschulter mit Bohnenkernen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweineschulter mit Bohnenkernen“