Kalbsfilet im ganzen gegart

1 Std 45 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsfilet ca 700 gr 1
Butter 2 Essl
Orange 1 Stück
Zitrone 1 Stück
Knoblauchzehe 1
Öl etwas
Salz und Pfeffer etwas
Steinpilze getrocknet 50 gr
Sahne 200 ml
Waldpilzfond 1 Glas
Zwiebel 1
Salz und Pfeffer etwas
Petersilie etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
1 Std 40 Min
Ruhezeit:
55 Min
Gesamtzeit:
2 Std 40 Min

1.Steinpilze im Wasser ca. 1 Stunde einweichen

2.Backofen auf 100 Grad vorheizen.

3.Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben und scharf anbraten bei 100 Grad 1,5 Stunden im Backofen garen

4.In der Zwischenzeit Zwiebeln in Würfel schneiden und in Öl glasig dünsten. Pilze abgießen ( Flüssigkeit bitte auffangen ) zu den Zwiebeln geben und anbraten. Pilzwasser und Pilzfond zugeben , einköcheln lassen. Mit Sahne ablöschen -und eventuell mit Gustin noch etwas andicken- mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Nach Ende der Garzeit des Fleisches. Butter auslassen, Knoblauchzehe, Abrieb von einer Zitrone und Orange zugeben und das Fleisch kurz darin braten Fleisch ruhen lassen und in Schreiben schneiden , anrichten und mit Petersilie bestreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsfilet im ganzen gegart“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsfilet im ganzen gegart“