Dessert / Kuchen - Walnuss-Brownies

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Walnüsse 300 g
Schokolade 600 g
Butter 125 g
Eier 6
Rohrzucker 240 g
Mehl 180 g

Zubereitung

1.Die Walnüsse grob hacken. Schokolade in der Küchenmaschine zerkleinern, mit 4 EL Wasser in eine Schüsel geben und unter gelegentlichen Rühren über dem Wasserbad schmelzen. ( Masse wird etwas zäh.)

2.Die Butter in kleine Stücke schneiden und in der Schokolade schmelzen, dabei gut umrühren damit sich das Fett gut in die Schokolade einarbeitet.

3.Eier und Rohrzucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Die Schokoladenmischung unterziehen. Das Mehl über die Masse sieben und mit den Walnüssen unterheben.

4.Den Backofen auf 170° Umluft vorheizen.

5.Die Masse auf ein gefettetes Backblech geben und glattstreichen. Im heißen Ofen 20-25 Minuten backen.

6.Herausnehmen und in Würfel schneiden.

7.Wer möchte kann die Brownies nach dem Auskühlen mit Schokolade überziehen.

8.Bei uns gab es die Brownies als 3.Teil unseres Weihnachtsdesserts. Teil 1 war eine Portweincreme. Teil 2 geeiste Zimtsterne an Glühweinkirschen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert / Kuchen - Walnuss-Brownies“

Rezept bewerten:
4,71 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert / Kuchen - Walnuss-Brownies“