Rotweinsauce zum Weinachts-Auflauf

Rezept: Rotweinsauce zum Weinachts-Auflauf
auch herrlich zu Eis, Pudding ob Schoko oder Vanille, wir mögen die auch zu Wild, wenn es Birne dazu gibt...schön auch zu Griesbrei
27
auch herrlich zu Eis, Pudding ob Schoko oder Vanille, wir mögen die auch zu Wild, wenn es Birne dazu gibt...schön auch zu Griesbrei
00:20
25
2282
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 ml.
halbtrockenen Rotwein
50 gr.
Zucker
0,5 Teel.
Zimt
2 Eßl.
Speisestärke
2
Apfelsinen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
849 (203)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
49,9 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Rotweinsauce zum Weinachts-Auflauf

ZUBEREITUNG
Rotweinsauce zum Weinachts-Auflauf

1
Den Rotwein zusammen mit dem Zucker und dem Zimt aufkochen. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser verrühren und in den Wein einrühren, aber langsam, damit es nicht zu dick wird. Die Apfelsinen ausdrücken und den Saft hinzugeben und dann nochmals aufkochen... evtl. noch etwas Speisestärke hinzugeben.
2
Sie wird in einer Sauciere getrennt zum Weihnachts-Auflauf serviert... beides sollte heiß gegessen werden.

KOMMENTARE
Rotweinsauce zum Weinachts-Auflauf

Benutzerbild von DieWildeFee
   DieWildeFee
Natürlich ein leckeres MUSS zum Auflauf:-)) GLG Birgit
   W****u
Ein super leckeres Sösschen! LG Petra
Benutzerbild von emari
   emari
einfach köstlich - muß ich gleich ausdrucken......
Benutzerbild von klaus56
   klaus56
Eine tolle Sauce. Gerne 5***** für Dich. LG Klaus
Benutzerbild von Ragnar
   Ragnar
.... die natürlich auch ! 5*. LG ingo

Um das Rezept "Rotweinsauce zum Weinachts-Auflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung