Bühler Zwetschgen in Rotwein-Balsamico

40 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zwetschge frisch oder Pflaumen 1 kg
Kandiszucker braun 200 gr.
Zimtrinde 1
Gewürznelken 3
Sternanis 3 Stk.
Wasser 200 ml
Rotwein 200 ml
Balsamico-Essig dunkel 100 ml

Zubereitung

1.Wasser und Gewürze mit den Kandis Kochen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann den Rotwein und Balsamico zugeben. nicht mehr kochen. etwas ziehen lassen,dann die Gewürze entfernen.Abkühlen.

2.Die Zwetschgen entkernen und in den Sud geben.Bei kleiner Flamme erhitzen bis kurz vor dem Kochen.Garziehen lassen.

3.Einmach Gläser heiß ausspülen und die Früchte reinlegen. Den Sud noch mal heiß machen und darüber gießen. Sofort deckel darauf,dann ziehen die Gläser zu .

4.Schmeckt zu Wildgerichten oder als Nachtisch. Ich habe heute mal Hefeklöße dazu gemacht .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bühler Zwetschgen in Rotwein-Balsamico“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bühler Zwetschgen in Rotwein-Balsamico“