Rotwein-Zwetschgen

Rezept: Rotwein-Zwetschgen
Ein Rezept von meiner Mutter. Schmecken sehr lecker zu Süßspeisen (z.B. Dampfnudel, Griessbrei, Milchreis, etc) oder zu Eiscreme.
19
Ein Rezept von meiner Mutter. Schmecken sehr lecker zu Süßspeisen (z.B. Dampfnudel, Griessbrei, Milchreis, etc) oder zu Eiscreme.
02:00
3
56082
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 kg
Zwetschgen
600 g
Zucker
1 l
Rotwein
0,25 l
Rum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
494 (118)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
20,7 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rotwein-Zwetschgen

Zwetschgen-Apfel-Aufstrich mit Calvados
Zwetschgen-Schokomarmelade mit Pfiff

ZUBEREITUNG
Rotwein-Zwetschgen

1
Die Zwetschgen waschen, entkernen und halbieren. Mit Zucker bestreuen und zugedeckt 24 Stunden ziehen lassen.
2
Einen (1 l) Rotwein aufkochen lassen und die Zwetschgen samt Zucker daruntermischen. Etwas köcheln (ca. 3-5 Minuten), abkühlen lassen und den Rum dazugeben. Noch heiß in Einweck-Gläser füllen.

KOMMENTARE
Rotwein-Zwetschgen

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist was feines, von mir 5*
Benutzerbild von kuechenwidder
   kuechenwidder
schon geklaut - haben zwetschgenbäume im garten. tolle idee. danke ***** lg kuechenwidder
Benutzerbild von Miez
   Miez
Jam jam, bleibt mir nichts anderes übrig als 5***** zu vergeben. LG Miez

Um das Rezept "Rotwein-Zwetschgen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung