Süß-Saure Zwetschgen

Rezept: Süß-Saure Zwetschgen
Fotos sind dabei
5
Fotos sind dabei
00:15
6
6728
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Zwetschgen
500 ml
Weinessig
250 g
Zucker
2
Knoblauchzehen gehackt
Thymian, Rosmarin, Chilli, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
368 (88)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
19,5 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Süß-Saure Zwetschgen

Zwetschgen-Apfel-Aufstrich mit Calvados
Zwetschgenkompott 8-10 Portionen

ZUBEREITUNG
Süß-Saure Zwetschgen

1
Die Zwetschgen kann man entweder im Ganzen verwenden (intensiver im Geschmack), oder auch in Viertel / Sechstel geschnitten (einfacher zu essen). Verwendet man sie ganz (inkl. Kern) sollte man jede Zwetschge allerdings mehrfach mit einer Stricknadel oder einem Schaschlikspieß bis zum Kern einstechen.
2
Allle Zutaten in einen Topf (mit Deckel) geben und offen köcheln, bis der Zucker geschmolzen ist, dann abdecken und 5-10 Minuten einköcheln lassen. Einige weitere Minuten offen kochen, bis der Essig etwas reduziert ist. Sofort in heiß ausgespühlte Gläser füllen, über Kopf 5 Minuten, dann normal herum auskühlen lassen.
3
Die Zwetschgen müssen nun an einem dunklen Ort mind. 10 Tage reifen. Kühl und dunkel gelagert halten sie mind. 1/2 Jahr. Die Zwetschgen schmekcen zu viele ddetigen Gerichten, wie Rinderbraten oder Fleischklößen mit Meerrettichsoße (Flääschknepp, mein KB).

KOMMENTARE
Süß-Saure Zwetschgen

Benutzerbild von Schokotraum27
   Schokotraum27
einfach klasse und du bist eindeutig für solche Sachen zuständig.........hihi
Benutzerbild von onkelstocki
   onkelstocki
Nehmich mit in mein KB 5***** LG Martin
Benutzerbild von schwarzwildbracke
   schwarzwildbracke
Och nee ne!?! Ich hab meinen 10l-Eimer heute Morgen entsteint und auf Eis gelegt. Ich riskiers einfach mal mit TK-Zwetschen. Hört sich lecker an!
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
herzhafte Zwetschgen kenn ich noch nicht....5********** LG
Benutzerbild von Ticuna
   Ticuna
Wow, das klingt sehr lecker. ich werde am WE mal ein Glas mit Pflaumen ansetzen. Zwetgen gibt es hier so gut wie nie. 5 Sterne lg Ticuna
Benutzerbild von LeGlorieux
   LeGlorieux
Schon gemopst und 5***** dagelassen. LG Oliver

Um das Rezept "Süß-Saure Zwetschgen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung