ZWETSCHGENMARMELADE

50 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Zwetschgen 2 kg
Vanilleschote 1
Gelierzucker 3:1 1
Pflaumenwein 250 ml
Salz 1 Prise
Zimt gemahlen 0,5 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
184 (44)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
9,1 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Zwetschgen gründlich waschen, entstielen und entkernen. Entweder sehr klein schneiden, oder so wie ich es gemacht habe die vorbereiteten Zwetschgen im Multizerkleinerer klein machen. Diese dann in einen ausreichend großen Topf geben und gut mit dem Geliezucker, der Prise Salz sowie der ausgekratzten Vanilleschote vermengen.

2.Die ausgekratzte Vanilleschote zugeben und die Masse langsam ankochen lassen, dann 10 Minuten kräftig kochen lassen. Vanilleschote herausnehmen, mit Zimt und Pflaumenwein abschmecken. Die nun entstande Zwetschgenmasse heiß in zuvor gereinigte und kochend ausgespülte Einsiedegläser füllen.

3.Nach befüllen sofort verschließen und auf den Deckel für 5 Minuten stellen. Ergibt etwa 10 Gläser a 400 ml.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ZWETSCHGENMARMELADE“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ZWETSCHGENMARMELADE“