Zwetschgentraum

35 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwetschgen, entsteint 500 g
Rotwein trocken 250 ml
Zucker 150 g
Zimtstange 1 Stück
Sternanis 2 Stück
Gewürznelken 3 Stück
Pimentkörner 5 Stück
Vanilleschote 1 Stück
Magerquark 500 g
Naturjoghurt 300 g
Vanillezucker 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
485 (116)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
17,2 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 35 Min

1.Die entsteinten Zwetschgen in kleine Würfel schneiden. Die Vanilleschote auskratzen. Mit dem Rotwein, Zucker, Zimt, Sternanis, Nelken, Piment und der ausgekratzen Vanilleschote in einen Topf geben und ca. 10 Minuten unter gelegentlichem Rührem köcheln lassen bis die Zwetschgen weich werden. Das Vanillemark dazugeben, nochmal gut durchrühren und beiseite stellen bis es kalt ist.

2.Magerquark, Joghurt und Vanillezucker verrühren. Die Gewürze aus dem Rotwein-Zwetschgen-Mix herausfischen. Köche mit einem Gewürzei oder Gewürzsäckchen sind hier klar im Vorteil:-)

3.Nun schichtweise in vier vorbereitete Dessertschalen oder Gläser füllen. Bis zum servieren kalt stellen.

4.Man kann den Rotwein auch gut durch roten Traubensaft ersetzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschgentraum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschgentraum“