Marillen Gewürzkompott - in Gläser eingelegt

20 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Marillen /Aprikosen 1 kg
Weißwein 200 ml
Wasser 100 ml
Kristallzucker 50 Gramm
Sternanis 1 Stück
Nelken 5 Stück
Zimtblüten 10 Stück
Gelierzucker 3:1 200 Gramm
Zitronensaft 20 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
352 (84)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
16,0 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Weißwein, Wasser und Kristallzucker in einen Topf geben -Sternanis, Nelken und Zimtblüten (alternativ eine sehr kleine Zimtstange) in ein Gewürzei oder ein Gewürzsackerl füllen und dazugeben - dann zum kochen bringen - Herd abschalten - den Gewürzsud mind. 30 min zugedeckt ziehen lassen damit sich die Gewürze gut entfalten können - während dessen werden die Marillen gewaschen, entkernt und in mundgerechte Spalten geschnitten

2.nach der Ruhezeit das Gewürzei aus dem Gewürzsud rausholen und ihn erneut zum kochen bringen - vorbereitete Marillenstücke, Zitronensaft und Gelierzucker zugeben - alles nochmals aufkochen und dann ca. 3 min köcheln lassen - die Kompottmasse durch einen Marmeladetrichter (so bleibt der Glasrand sauber!) kochend heiß in saubere Twist off Gläser einfüllen (möglichst randvoll befüllen damit so wenig Sauerstoff wie möglich im Glas verbleibt) - jedes Glas sofort verschließen

Nachsatz

3.Gewürze und Weißwein geben dem Kompott ein wunderbares Aroma ... durch den Gelierzucker hat man einen cremigen, samtigen Saft ... meine Früchte waren reif und süß, der Zuckeranteil muß bei gekauften (nicht so reifen) Früchten eventuell erhöht werden ... wer keinen Wein verwenden will, der nimmt anstatt dessen mehr Wasser

Auch lecker

Kommentare zu „Marillen Gewürzkompott - in Gläser eingelegt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...