Hauptgericht deftig - Würstchengulasch

20 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebeln 3
Mehl 2 EL
Tomatenmark 3 EL
Harissa 1 EL
Tomaten passiert 500 ml
Würstchen 350 g
Fett zum Anbraten etwas
Salz und Pfeffer, bzw. meine Gewürzmischung Pikante Mischung etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebeln schälen, halbieren und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Etwas Fett in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Das Mehl über die Zwiebeln stäuben und kurz mit anschwitzen. Jetzt auch das Tomatenmark und das Harissa zugeben und anschwitzen.

2.Mit den passierten Tomaten ablöschen und ca. 10Min. offen köcheln lassen.

3.Die Würstchen in Scheiben schneiden und kurz vor Ende der Garzeit mit in den Topf geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu Nudeln, Reis, Klössen oder einfach einem Stück Baguette servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Hauptgericht deftig - Würstchengulasch“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hauptgericht deftig - Würstchengulasch“