Heißer Würstchentopf

40 Min leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
kurze Makkaroni 250 g
Salz etwas
Zwiebel 1
Butter oder Margarine 2 Esslöffel
Mehl 3 Esslöffel
Tomatenmark 2 Esslöffel
Tomaten - a 850 ml 2 Dosen
Gemüsebrühe-Pulver 3 Teelöffel
Wiener-Würstchen 6
TK-Erbsen 300 g
Pfeffer schwarz etwas
Petersilie 0,5 Bund

Zubereitung

1.Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bißfest garen. Auf einem Sieb abtropfen lassen.

2.Zwiebeln schälen, fein würfeln. Fett in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin andünsten. mehl und Tomatenmark kurz darin anschwitzen. Tomaten mit Saft zufügen und zerkleinern. 3/4 liter Wasser und Brühe einrühren, aufkochen, 20 Minuten kochen.

3.Würstchen in Scheiben schneiden. Mit Erbsen und Nudeln in der Suppe erhitzen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, hacken und darüberstreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Heißer Würstchentopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heißer Würstchentopf“