Hähnchenroulade mit Speck/Zwiebel/Käsefüllung

Rezept: Hähnchenroulade mit Speck/Zwiebel/Käsefüllung
-Überbacken in Tomatensahne-
168
-Überbacken in Tomatensahne-
8
830
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Hähnchenrouladen:
3
Zwiebeln rot
60 g
Speck geräuchert
3 Scheiben
Emmentaler
3 ganze
Hähnchenbrüste
etwas
Gewürzsalz aus meinem KB
etwas
Knoblauchpfeffer aus meinem KB
etwas
Muskatblüte
200 g
Schinkenspeckin Scheiben
etwas
Öl
Tomatensahne:
1 EL
Öl
1
Zwiebel
3 EL
Tomatenmark
400 g
Romatomaten
2 frische
Lorbeerblätter
etwas
Oregano frisch
etwas
Rosmarin frisch
1
Knoblauchzehe
150 ml
Riesling trocken
etwas
Gewürzsalz aus meinem KB
etwas
Knoblauchpfeffer aus meinem KB
Telly-Cherry-Pfeffer
1 Prise
Zucker
1 EL
Essig
100 ml
Sahne
150 g
Emmentaler geraspelt
Petersilie fein geschnitten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.03.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
598 (143)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
10,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchenroulade mit Speck/Zwiebel/Käsefüllung

FleischgerichteWienerschnitzel vom Schwein
Fleisch Schwein Krustenbraten a la Biggi

ZUBEREITUNG
Hähnchenroulade mit Speck/Zwiebel/Käsefüllung

Hähnchenrouladen:
1
Zwiebeln schälen, halbieren und Speck in feine WÜrfel schneiden. In einer Pfanne ohne Öl ausbraten und abkühlen!
2
Derweil Hähnchenbrüstchen halbieren, putzen und vom Innenfilet her mit einem scharfen Messer aufschneiden! Macht auch ein guter Metzger! Dann it etwas Gewürzsalz und Muskatblüte würzen. Je eine halbe Scheibe Käse auf den aufgeschnittenen Brüstchen verteilen, dann Speck/Zwiebelfüllung. Brüstchen rechts und links etwas zusammenklappen, dann eng zusammenrollen.
3
Mit je 2 Scheiben Schinkenspeck umwickeln! In der Pfann wo die Speck/Zwiebeln gebraten wurden Hähnchenrouladen mit etwas Öl rundrum kurz anbraten. Dann in eine Auflaufform setzen!
Tomatensahne: Backofen auf 160° Umluft stellen!
4
Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel in Spalten schneiden und Knobi fein reiben! Tomaten waschen, vierteln, Strunk entfernen und vierteln. Jetzt wieder die Pfanne in der Speck/Zwiebeln und Rouladen gebraten wurden hernehmen! Natürlich mit den Bratenresten! Darin Zwiebeln anbraten, dann Tomatenmark dazugeben! Dann Tomatenwürfel dazu, kurz mitbraten, dann mit Wein ablöschen! Knoblauch dazugeben,Kräuter waschen und so oder gehackt dazugeben! Kurz aufkochen! Sahne dazugeben!
5
Mit Gewürzsalz, knoblauchpfeffer, Pfeffer, Zucker, Essig, Bockshornklee würzen! Soße auf den vorbereiteten Hähnchenrouladen verteilen und mit Käse bestreuen! Im vorgeheizten ca. 25 Minuten backen!
6
Rouladen mit Petersilie bestreuen! Servieren! Dazu gab es Nudeln & Salat!
Gewürzsalz:
7
Knoblauchpfeffer:
8

KOMMENTARE
Hähnchenroulade mit Speck/Zwiebel/Käsefüllung

Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
ein super Rezept..das mops ich mir und mach es bestimmt bald nach...LG Sabine
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ein super rz, was ich ohne frage einfach mal mitnehme. klasse, glg tine
Benutzerbild von rollimops
   rollimops
Sieht sehr appetitlich aus, würde mir bestimmt gut schmecken...LG Marion
Benutzerbild von barbara62
   barbara62
Ich sage nur....Pipeline......wann? Sieht zum Hineinbeißen aus....
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Das sieht hammer spitze aus:-) gefällt mir! LG Petra

Um das Rezept "Hähnchenroulade mit Speck/Zwiebel/Käsefüllung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung