Puten Geschnetzeltes in Curry Sahne Sauce

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Pute Brust frisch 800 Gramm
Zwiebel rot 4 kleine
Hühnerbrühe 400 ml
Sahne 400 ml
Maizena etwas
Curry etwas
Orangensaft etwas
Zucker etwas
Salz und Pfeffer etwas
Worcestersoße etwas
Currysauce 4 Päckchen

Zubereitung

1.putenbrust in sehr kleine schnitzelchen schneiden - mit salz und curry würzen - in heißem öl anrösten - aus der pfanne nehmen und zugedeckt warmhalten - den bratenfond in der pfanne mit der hühnerbrühe kurz aufkochen und bereitstellen ( kommt später zur sauce dazu)

2.zwiebel fein schneiden - in heißem öl anrösten - dann mit der sahne aufgießen - den bratenfond dazugeben - alles aufkochen - mit dem mixstab fein pürieren (wegen der zwiebel) - orange auspressen und den saft dazugeben

3.mit worcestersoße, salz, pfeffer und zucker abschmecken - maizena mit etwas kaltem wasser verrühren und mit der sauce kurz aufkochen bis es etwas eindickt

4.die currysauce von mc donalds unterrühren ( bin ja normalerweise kein mc donald-freund, aber diese kleinen saucen sind unschlagbar !!! hab immer einen vorrat im kühlschrank ) - nochmals abschmecken und danach fleisch unter die sauce mischen - nochmals erhitzen

servieren und dekorieren

5.bandnudeln dazu servieren - dekoriert wurde mit schwarzem sesam, der dem gericht nicht nur optisch sondern auch geschmacklich noch einen letzten kick gibt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Puten Geschnetzeltes in Curry Sahne Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Puten Geschnetzeltes in Curry Sahne Sauce“