Tafelspitz mit "grie Soß" und Merrettichsauce sowie Kartoffeln

Rezept: Tafelspitz mit "grie Soß" und Merrettichsauce sowie Kartoffeln
siehe Fotos
15
siehe Fotos
21
7132
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5 kg
Tafelspitz
1 stück
Zwiebel
1 Stück
Möhre
0,5 Stück
Petersielienwurzel
0,25 Stück
Sellerieknolle
1 Stück
Porreestange
2 Stück
Tomaten
10 Stück
Pfefferkörner
5 Stück
Gewürznelken
Salz/Pfeffer
***für die grüne Sauce***
2 Stück
hartgekochte Eier
3 EL
Essig am besten Weinessig
2 TL
Senf
Kräutermischung frisch für Frankfurter grüne Sauce
0,125 ltr
Öl
Salz, Pfeffer
2 TL
Creme fraiche
1 EL
Majonaise
***für die Meerettichsauce***
1 Glässchen
scharfer Meerrettich oder aber frischer Kren-wenn man ihn bekommen kann - ich hatte leider Pech und mußte aufs Glas zurückgreifen
etwas
Brühe vom Tafelspitz
0,5 TL
Mehl
1 TL
Margarine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
531 (127)
Eiweiß
19,7 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
4,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Tafelspitz mit "grie Soß" und Merrettichsauce sowie Kartoffeln

ZUBEREITUNG
Tafelspitz mit "grie Soß" und Merrettichsauce sowie Kartoffeln

1
Den Tafelspitz vom überflüssigen Fett, Sehnen befreien, kalt abschwaschen und in 2 ltr. kochendes Wasser geben. Nach einer halben Stunde fügt man die gesäuberten und grob geschnittenen Gemüse dazu. Die halbierte Zwiebel sollte vorab in einer Pfanne schön braun angebraten werden.
2
Die Brühe mit dem Fleisch sollte nun langsam köcheln, bis das Fleisch weich ist. Die Kochzeit beträgt cirka - je nach Fleischqualität - 2 - 3 Stunden.
3
In der Zwischenzeit die grüne Sauce zubereiten, dazu die küchenfertigen und trocken geschleuderten Kräuter fein hacken, mit Salz, Pfeffer würzen, die Eier ebenfalls klein hacken und untermischen. Dazu dann das Öl und den Essig geben, den Senf und die Majo nicht vergessen.
4
Sobald die Sauce eine schöne Konsistenz hat, kommt noch Creme fraiche dazu. Abschmecken.
5
Für die Meerrettichsauce die margarine in einem Topf auslassen, das Mehl hinzufügen und mit etwas Brühe ablöschen, sodann den scharfen Meerettich dazugeben.
6
DenTtafelspitz aus der Brühe nehmen, kurz ruhen lassen und quer zur Faser in Scheiben schneiden, auf einer Platte zusammen mit den Kartoffeln und den beiden Saucen anrichten. Etwas Brühe über das Fleisch geben und nach Belieben garnieren, Beilagen nach eigenem Gusto wählen

KOMMENTARE
Tafelspitz mit "grie Soß" und Merrettichsauce sowie Kartoffeln

   albuwil
lecker ,lecker passt in die jetzige Zeit 5*
Benutzerbild von pamilo
   pamilo
Ein bißchen auswändig, aber für solch einen Klassiker lässt man sich gerne ein wenig mehr Zeit.== 5 ***** für Dich. LG Michael
Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
***** dafür,lg
Benutzerbild von Ellinor79
   Ellinor79
Boah, Rosi, super! Schade, dass nur 5 Sternchen gehen, das sieht so lecker aus! Na, im Krankenhaus war das Essen wohl nicht so doll? Dafür sind die Sachen, die Du gerade zauberst, umso besser! LG Ellen
Benutzerbild von Plogi
   Plogi
ein sehr feines Rezept. klasse 5 ****** lg Sonja

Um das Rezept "Tafelspitz mit "grie Soß" und Merrettichsauce sowie Kartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung