Apple Crumble mit Vanilleeis - Robinsons Erfüllung

3 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zucker 300 Gramm
Mehl 125 Gramm
Haferflocken 90 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Butter 150 Gramm
Apfel 4 Stück
Vanilleeis etwas
Eier 2 Stück
Zucker 100 Gramm
Sahne 300 ml
Milch 300 ml
Vanillezucker 2 Päckchen
Vanillestengel 1 Stück

Zubereitung

1.Für den Apple Crumble die Äpfel schälen, entkernen, in kleine Würfel schneiden und in eine Auflaufform legen. Zucker, Vanillezucker, Mehl, Haferflocken und Butter mit einem Mixer vermengen und so lange rühren, bis sich daraus Streusel ergeben. Diese auf den Apfelstückchen verteilen und für 30 Minuten bei 180 °C im Backofen backen.

2.Für das Eis die Eier mit dem Zucker sehr schaumig schlagen, Vanillestange auskratzen und das Mark mit der Sahne und dem Vanillezucker steif schlagen und in die Milch einrühren.

3.Den Eischaum unterrühren und die Masse in der Eismaschine ca. 30 Minuten cremig rühren und dann noch mal 1 bis 2 Stunden in die Gefriertruhe geben. Vor dem Verzehr ca. 30 Minuten antauen lassen, damit es nicht so hart ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apple Crumble mit Vanilleeis - Robinsons Erfüllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apple Crumble mit Vanilleeis - Robinsons Erfüllung“