Zucchini-Tomaten-Hackfleisch

Rezept: Zucchini-Tomaten-Hackfleisch
5
00:20
3
3409
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Hackfleisch
2 mittelgross
Zucchini
500 gr.
Tomaten passiert
1 Dose
Tomaten gehackt
1
Zwiebel gehackt
1 TL
Oregano getrocknet
1 TL
Basilikum
Zucker
Salz
Paprika edelsüß
Pfeffer
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
406 (97)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
6,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zucchini-Tomaten-Hackfleisch

Spieße mit feuriger Soße

ZUBEREITUNG
Zucchini-Tomaten-Hackfleisch

1
Zucchini waschen und klein schneiden. Zwiebel hacken.
2
Hackfleisch mit Zwiebeln im Öl anbraten. Zucchini dazu geben und garen.
3
Basilikum und Gewürze zugeben und abschmecken.
4
Tomaten zugeben, nochmals abschmecken und ca 5 Minuten leicht köcheln lassen.
5
Als Beilage eignet sich Reis oder Kartoffeln.

KOMMENTARE
Zucchini-Tomaten-Hackfleisch

Benutzerbild von nicki22
   nicki22
echt lecker , schnell gekocht
Benutzerbild von nicki22
   nicki22
ich probeier das rezept grade aus , sieht lecker aus und die erste kostprobe war auch lecker
Benutzerbild von Test00
   Test00
Sehr lecker. Zutaten und Zubereitung sind Top. LG. Dieter

Um das Rezept "Zucchini-Tomaten-Hackfleisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung