Suppe: Gartengurken-Käse-Süppchen

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Gartengurken, insgesamt ca. 500 Gramm 2 Stück
Zwiebel, fein gewürfelt 1 kleine
Knoblauch, fein gehackt 2 Zehen
Gemüsebrühe 500 ml
Weiswein 1 Schuß
Kräuter-Creme fraiche 1 EL
Sahne-Schmelzkäse 1 Ecke
6-Kräuter-Mischung, aus der TK 1 EL
schw. Pfeffer, Salz etwas
Öl 2 EL
*****Croutons***** etwas
Butter, mindestens 4 EL
Kräutersalz etwas
Dill, fein gehackt 1 EL
Toastbrot, gewürfelt 4 Scheiben
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
410 (98)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
10,8 g

Zubereitung

1.Gurken schälen, in der Länge halbieren und mit Löffel die Kerne entfernen. Jetzt in gleichmäßige Würfel schneiden. Öl im Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen, Gurkenwürfel hineingeben, 2 Min. mit braten lassen und mit der Gemüsebrühe und dem Weiswein aufgießen. Ca. 10 Min. köcheln lassen.

2.In der Zwischenzeit Butter in der Pfanne erhitzen und Brotwürfel darin unter ständigem rühren goldbraun knusprig rösten. Wenn nötig, noch Butter zugeben. Mit Kräutersalz überstreuen und wenn sie genug knsprig sind, vom Herd nehmen. Etwas abgekühlt dann den Dill unterrühren.

3.gurkensuppe mit dem Pürreestab mixen, Creme fraich und Schmelzkäse dazugeben und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Kräuter vor dem servieren einrühren. Mit den Croutons überstreut servieren.

4.Gab es heute als warmes Abendsüppchen! War super gut!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppe: Gartengurken-Käse-Süppchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppe: Gartengurken-Käse-Süppchen“