Kalte Gurkensuppe>>

3 Std 50 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Salatgurke 500 g
Schalotten 3
Sonnenblumenöl 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Croûtons 25 g
Butter 2 TL
Sesamsamen 1 EL
Schlagsahne 100 g
Zitronensaft 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
674 (161)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
15,9 g

Zubereitung

1.Gurke schälen, halbieren und die Kerne ausschaben. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Schalotten putzen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, die Schalotten glasig andünsten. Gurken dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

2.Inzwischen die Croutons in der zerlassenen Butter anrösten. Sesamsamen dazu geben und kurz mit anrösten. Dann kalt werden lassen.

3.Wenn die Gurken weich sind die Suppe mit dem Pürierstab pürieren und im Kühlschrank abkühlen lassen. Sahne steif schlagen und unter die kalte Suppe rühren. Nochmals mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Teller verteilen und mit "Brot-Sesam-Krokant" bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalte Gurkensuppe>>“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalte Gurkensuppe>>“