Zucchinicremesuppe

2 Std leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Die Suppe
Zucchini frisch 1500 gr.
Karotten 250 gr.
Kartoffel mehlig kochend 250 gr.
Paprika gelb 1 Stück
Paprika grün 1 Stück
Zwiebel groß 3 Stück
Knoblauchzehe geschält 4 Stück
Ingwer gehackt 2 Teelöffel
Oregano getrocknet 2 Esslöffel
Petersilie glatt gehackt 2 Esslöffel
Kreuzkümmel gemahlen 2 Teelöffel
Paprikapulver scharf 1 Esslöffel
Salz 2 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz 2 Teelöffel
Muskatnuss frisch gerieben 1 Prise
Butterschmalz 1 Esslöffel
Gemüsebrühe heiß 2 Liter
Zum Servieren
Crème fraîche 2 Becher
Toastbrot ohne Rinde 2 Scheibe
Petersilie glatt gehackt 1 Esslöffel
Butterschmalz 1 Teelöffel
Salz 1 Prise
Knoblauchpulver 1 Prise

Zubereitung

Suppe

1.Das ganze Gemüse putzen, in Würfel schneiden und zur Seite stellen. In einem goßen Topf (8 liter) das Butterschmalz erhitzen und die Zwiebeln anrösten bis sie Farbe annehmen. Ingwer, Knoblauch, Pfeffer und Kreuzkümmel kurz mitrösten bis sie ihren Duft verströmen. Mit etwas Wasser aufgiesen und zum Kochen bringen. Jetzt die Kartoffeln, die Karotten und die Zucchini hinzufügen. Alle Gewürze und Kräuter zugeben und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Alles ca. 90 min. einköcheln lassen. Dann mit dem Stabmixer pürieren.

Croutons

2.Die Toastbrotscheiben in Würfelschneiden, in Butterschmalz anrösten und mit Salz und Knoblauch würzen. Sie sind fertig wenn sie goldgelb sind.

Servieren

3.Die Suppe auf einen Teller geben, Croutons hinein, einen Klecks Crème fraiche dazu und mit Petersilie bestreuen. Sofort heiß servieren. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchinicremesuppe“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchinicremesuppe“