Gebeizter Lachs mit Dill-Honig-Senf und Hering mit Currysalat und Ei

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Weißbrotscheiben 3
gebeizter Lachs etwas
Dill-Honig-Senf (fertig gekauft) etwas
Schwarzbrotscheiben 3
Heringe (in Stücken) 1 Glas
Currysalat (fertig gekauft) etwas
gekochtes Ei 1

Zubereitung

1.Für den gebeizten Lachs vom Weißbrot die Rinde abschneiden und die Scheibe in kleinere Quadrate zerteilen. Anschließend mit dem Lachs belegen und jeweils einen Klecks vom Dill-Honig-Senf darauf geben.

2.Für den Hering mit Currysalat das Schwarzbrot in kleine Quadrate schneiden, jeweils mit einem Heringsstück belegen, Currysalat darauf geben und mit dem in Stücke geschnittenen gekochten Ei garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebeizter Lachs mit Dill-Honig-Senf und Hering mit Currysalat und Ei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebeizter Lachs mit Dill-Honig-Senf und Hering mit Currysalat und Ei“