Apfel-Zimt-Muffins

Rezept: Apfel-Zimt-Muffins
24
00:10
6
6711
Zutaten für
15
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
280 g
Mehl
1 Pck.
Backpulver
1 EL
Zimt
1
Ei
180 g
Zucker
1 Pck.
Vanillezucker
80 ml
flüssige Margarine
330 ml
Naturjoghurt oder Buttermilch
2 große
Äpfel, geschält und fein gewürfelt
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1515 (362)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
81,7 g
Fett
0,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Zimt-Muffins

Abendbrot - Yufkarollen mit Ziegenkäse

ZUBEREITUNG
Apfel-Zimt-Muffins

1
Alle Zutaten nach und nach zu einem glatten Teig verrühren. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Muffinblech fetten oder mit Papierförmchen auslegen. Den Teig einfüllen und für 20 bis 30 Minuten im Backofen backen. Die Muffins aus dem Blech nehmen und mit Puderzucker bestäubt servieren.
2
Alternativ kann man noch eine Handvoll Rosinen unter den Teig mischen.

KOMMENTARE
Apfel-Zimt-Muffins

Benutzerbild von Naschfee
   Naschfee
Äpfel? Zimt? ja ist den schon Weihnnachten? Egal, ich ess es auch gern außerhalb der Saison. 5 Sterne gibts auf jeden Fall von mir!
Benutzerbild von Beate2
   Beate2
Wenn du dein Rezept suchst das ist bei mir im Kochbuch, lecker. Dafür lass ich dir 5 ***** da. VVLG Beate
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Das gefällt mir sehr gut, Muffins gehen bei uns immer 5* LG
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
feine Muffins ... mit Zimt .... 5*chen lasse ich für dich da und nehm das Rezept mit LG Brigitte
   N****2
Zimt schmeckt nicht nur zur Weihnachtszeit ;-) 5***** und LG Petra
Benutzerbild von kuchenmom
   kuchenmom
Ich liebe Zimt... darf ich ein Muffin haben? LG aus ROW Karin

Um das Rezept "Apfel-Zimt-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung