Backen: Nougat-Schoko-Muffins

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Nougat 100 g
Mehl 200 g
Backpulver 3 TL (gestrichen)
Zucker 75 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 2
Margarine 100 g
Milch 4 EL
Schokoladentröpfchen 50 g
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1599 (382)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
50,7 g
Fett
17,5 g

Zubereitung

1.Nougat im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen.

2.Mehl, Backpulver, Zucker und Vanillezucker mischen. Dann Eier, Margarine und Milch dazugeben. Nun alles zu einem Teig verrühren.

3.Anschließend den Nougat dazugeben und verrühren.

4.Danach die Schokotröpfchen mit einem Löffel unterrühren.

5.In ein Muffinblech 12 Papierförmchen stellen. (Da ich kein Mufinblech habe, nehme ich immer mein Pizzis-Blech. Da werden die Muffins zwar etwas breiter und flacher, aber das macht nichts.)

6.In die Papierförmchen nun den Teig gleichmäßig verteilen.

7.Im auf 160°C Umluft vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten backen.

8.Wenn die Muffins kalt sind mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Nougat-Schoko-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Nougat-Schoko-Muffins“