Muffins mit Nougatstückchen

30 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mehl 150 g
Backpulver 2 TL
Nuss-Nougat 100 g
Butter 125 g
Zucker 50 g
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1 Pk.
Eier Freiland 2
Milch 75 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1687 (403)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
41,4 g
Fett
24,5 g

Zubereitung

1.Masse reicht für 10 Muffins. 1.: Den Backofen auf 180° vorheizen und eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen.

2.2. Für den Teig Mehl und Backpulver verrühren. Nougat in kleine Würfel schneiden.

3.3. Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier schön geschmeidig vermixen.

4.4. Als nächstes das Mehlgemisch und die Milch abwechselnd unterrühren. Wieder schön cremig mixen.

5.5. Zum Schluss den Teig in die Form füllen, ein Bisschen überlassen. Nun die Nougatstückchen in den Teig legen und mit dem Rest bedecken.

6.6. Bei 180° Heißluft ca. 10 Minuten backen. Kurz auskühlen lassen, dann aus der Form nehmen. Wer will, kann die Muffins mit Aprikosenmarmelade bestreichen. Verzierung nach Belieben

7.7. LASST ES EUCH SCHMECKEN!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muffins mit Nougatstückchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muffins mit Nougatstückchen“