Käse - Mirabellen - Kuchen

Rezept: Käse - Mirabellen - Kuchen
leckerer Käsekuchen ohne Boden mit eingesunkenen Mirabellen
37
leckerer Käsekuchen ohne Boden mit eingesunkenen Mirabellen
00:30
35
28427
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6 Stück
Eier
250 g
Zucker
1000 g
Magerquark
500 g
Mirabellen
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
1 Päckchen
Käsekuchenhilfe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
506 (121)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
20,8 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Käse - Mirabellen - Kuchen

Käsekuchen ohne Boden

ZUBEREITUNG
Käse - Mirabellen - Kuchen

1
Zucker mit den Eiern schaumig rühren. Puddingpulver, Käsekuchenhilfe und Magerquark unterrühren.
2
Springform einfetten. Quarkmasse in die Form geben. Glatt streichen. Mirabellen waschen, entsteinen und in die Käsemasse leicht eindrücken.
3
Im Backofen bei 160° Heißluft 50 - 60 Minuten backen. Bei offener Backofentür 15 Minuten ruhen lassen. In der Form auskühlen lassen. Mit einem Messer vom Rand lösen.
4
Schmeckt sehr lecker. Bilder sind geladen.

KOMMENTARE
Käse - Mirabellen - Kuchen

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ein leckerer Kuchen, den habe ich für meine Lieben gebacken, einfach super lecker, 5*und liebe Grüße, Barbara
Benutzerbild von schnulli4
   schnulli4
Ich nehme ein Stück 5* LG Steffi
Benutzerbild von FaBiO
   FaBiO
Mmmhhh, lecker, hab ich mir zu meinen Favoriten gemopst :-))) Für Dich gibt es jetzt schon 5******** GLG und eine schöne Woche Fabio
Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
Für mich bitte ein großes Stück,bezahle mit *****
Benutzerbild von Petrasina
   Petrasina
Zum Reinbeißen lecker 5*chen und LG

Um das Rezept "Käse - Mirabellen - Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung