Zauberkuchen ,,,,, sehr lecker,,,,,

Rezept: Zauberkuchen
,,,,, sehr lecker,,,,,
315
,,,,, sehr lecker,,,,,
01:10
28
883009
Zutaten für
8
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g.
Schokoraspel
2 Glas
Heidelbeeren
300 g.
Butter
325 g.
Zucker
2 Päckchen
Vanillezucker
8 Stück
Eier
375 g.
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
5 Eßl.
Milch
500 g.
Magerquark
300 g.
Schmand
200 g.
Crème fraîche
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
573 (137)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
32,9 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zauberkuchen

Reispuffertorteletts mit Erdbeeren

ZUBEREITUNG
Zauberkuchen

1
200 g. Butter, 175 g. Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker schaumig rühren, die Eier unterschlagen, Mehl, Backpulver und Milch unterrühren und Schokoraspel unterheben.
2
Den Teig in eine Form füllen ( mit Backpapier auslegen ) und glatt streichen, Backofen auf 175 Grad vorheizen.
3
100 g. Butter mit 150 g. Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker schaumig rühren, 4 Eier, Quark, Schmand, Creme fraich und Puddingpulver verrühren, die Käsemasse auf dem Teig verteilen, Heidelbeeren abtropfen lassen und auf der Käsemasse verteilen, Kuchen ca. 55 Minuten backen.
4
In der Form auskühlen lassen. Bilder sind dabei, 1 Bild fehlt noch, kommt Morgen. Der schmeckt sehr lecker.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Zauberkuchen

   Anja1973
So...fertig...weil alle hier so geschwärmt haben musste ich sofort probieren...ist lecker...bei 175 Grad Ober-und Unterhitze habe ich ihn 65 Minuten backen lassen....auf einem Blech
HILF-
REICH!
   Bonsai2018
Wieviel Eier braucht man denn nun? Vielleicht könnte jemand, der ihn schon gebacken hat,was dazu sagen? Wollte mich am Wochenende mal dran versuchen....;-)
   aufseher77
Irgendwas stimmt da mit dem Rezept nicht. Auf dem Video werden zuerst 8 Eier verarbeitet. Dann bei der Käsemasse werden nochmals 3 oder 4 Eier verarbeitet. Da stimmt das Video nicht mit dem Rezept überein.
   Ranunkel13
Wenn ich das Video richtig sehe, fehlen auf der Zutatenliste 3 Eier....oder hab ich da etwas falsch verstanden? Möchte den Zauberkuchen so bald wie möglich nachbacken....liest sich ZU lecker!
   Staiger2009
Ich würde diesen Kuchen gern einmal backen. Welche Größe hat die Form? LG Uta
   Anja1973
Ja,ich werde den Kuchen heute backen und das auf einem Backbelech.Auf dem Foto sieht es aus,als würde da auch eines benutzt...lG und schönen Sonntag

Um das Rezept "Zauberkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung