Himbeer-Muffins

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 80 g
Zucker 100 g
Mehl 200 g
Natron 1 Messerspitze
Vanillezucker 1 TL
Backpulver 1 TL
Eier 2 M
Joghurt 150 g
1 Schale Himbeeren 125 g
Tortenguss 1 roter
Zucker 2 EL
Förmchen oder Muffinblech oder Papierförmchen 8 Silikon
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1402 (335)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
52,4 g
Fett
11,7 g

Zubereitung

1.Butter schmelzen, abkühlen lassen, Butter, Eier, Zucker, Vanillezucker schaumig schlagen, Mehl Backpulver unterrühren, Joghurt untermischen.

2.Backofen E-Herd auf 180°C vorheizen, Himbeeren waschen, ein paar Himbeeren klein würfeln. Je einen EL Muffinteig in die Förmchen geben, ein paar gewürfelte Himbeerstücke unterheben, restlichen Teig auf die Förmchen verteilen. Im Backofen ca. 25 Minuten Backen, herausnehmen, abkühlen lassen.

3.Tortenguss nach Packungsanweisung und 2 EL Zucker kochen, Himbeeren in den Guss mischen, etwas fest werden lassen und damit die Muffins großzügig belegen, ca. 30 Minuten im Kühlschrank fest werden lassen....fertig...schmecken sehr saftig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer-Muffins“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer-Muffins“