Zwetschgen-Joghurt-Muffins

45 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 250 g
Eier 2 M
Butter 75 g
Zucker 150 g
Backpulver 1 TL
Joghurt 150 g
Zwetschgen 350 g
Für den Guss:------------- ---------------
Puderzucker 250 g
Orange /Apfelsine 1 Bio
Muffinförmchen oder ein Muffinblech oder Papierförmchen 12 Silikon

Zubereitung

1.Eier, Butter (weiche Butter nehmen), Zucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen, Mehl und Backpulver mischen und unterrühren, dann mit einem Kochlöffel den Joghurt untermischen. Zwetschgen waschen, entsteinen und in kleine Würfel schneiden, Früchte untermischen

2.Teig auf 12 Förmchen verteilen und im vorgeheiztem Backofen E-Herd: 175°C ca. 25-30 Minuten goldbraun backen, herausnehmen und abkühlen lassen.

3.Orange auspressen, Puderzucker in eine Schüssel geben und tropfenweise den Orangensaft zugeben bis es eine zähflüssige Masse wird. Die abgekühlten Muffins nun mit einem Löffel großzügig damit überziehen....fertig...viel Spaß beim Essen mit euren Freunden oder der Familie...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschgen-Joghurt-Muffins“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschgen-Joghurt-Muffins“