Backen: Gewürzkuchen- und Muffins

35 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 150 Gramm
Eier 4 Stück
Zucker braun 250 Gramm
Salz 1 Prise
Gewürznelken 3 Stück
Zucker braun 1 Teelöffel
Muskatnuss frisch gerieben 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Zimt gemahlen 1 Teelöffel
Zitronenzucker 1 Teelöffel
Mehl Typ 550 375 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Haselnüsse gemahlen 100 Gramm
Orangeat 100 Gramm
Kakao ungesüßt 50 Gramm
Rum 0,2 cl
Milch 0,25 Liter
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1549 (370)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
39,6 g
Fett
21,7 g

Zubereitung

1.Die Nelken mit etwas Zucker und Salz im Mörser pulverisieren. Pfeffer, Muskat, Zimt und Zitronenzucker zugeben und mischen.

2.Eier mit Butter und Zucker schaumig rühren.

3.Das Orangeat fein hacken.

4.Nun Mehl, gemahlene Nüsse, Backpulver, Kakao und die Gewürzmischung zugeben und mit dem Handmixer verrühren.

5.Milch und Rum dazu gießen und einen schweren Rührteig herstellen.

6.Zum Schluss das fein gewürfelte Orangeat zugeben und unterheben.

7.Gut die Hälfte des Teiges in eine gefettete und gebröselte Kastenform füllen und den Kuchen bei 190 Grad ca. 40 Minuten backen.

8.Den Rest des Teiges auf Muffinförmchen verteilen und bei 190 Grad ca. 20 Minuten backen.

9.Herausnehmen und abkühlen lassen. Danach mit Puderzucker bestreuen oder mit Schokoguss überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Gewürzkuchen- und Muffins“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Gewürzkuchen- und Muffins“