Grundrezept für Obstkuchen

55 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
weiche Butter 110 g
Staubzucker 110 g
Vanillezucker 1 Pkg.
Dotter 3 Stk.
abgeriebene Zitronenschale etwas
Mehl 210 g
Backpulver 1 KL
kalte Milch 125 ml
Eiklar 3 Stk.
Obst nach Wahl 1,2 kg
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1151 (275)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
60,2 g
Fett
0,9 g

Zubereitung

1.Backrohr aufheizen auf 170 Grad

2.Eiklar mit 1/3 des Zuckers steif schlagen

3.Mehl mit Backpulver und Zitronenschale mischen

4.Butter mit restlichen Zucker, Vanillezucker und Dotter schaumig rühren

5.Mehlmischung und abwechselnd Milch dazurühren

6.Den Eischnee unter die Buttermasse heben

7.Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes oder befettetes Blech ( 25 x 30 cm) streichen

8.mit Obst belegen

9.Blech ins vorgeheizte Backrohr, auf 2. Schiene von unten schieben Ca. 40 Minuten backen

10.Den Kuchen auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grundrezept für Obstkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grundrezept für Obstkuchen“