Kuchen/Gebäck - Beeren-Muffins

20 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 200 g
Backpulver 3 TL (gestrichen)
Zucker 125 g
Vanillezucker 3 TL
Mandeln gemahlen 100 g
Zitronenschale gerieben 1 TL
Milch 50 ml
Naturjoghurt 200 g
geschmacksneutrales Öl 3 EL
gemischte TK-Beeren 250 g

Zubereitung

1.Das Mehl mit dem Backpulver, Zucker, Vanillezucker, den gemahlenen Mandeln und der Zitronenschale vermischen.

2.Milch, Joghurt und das Öl in einer Extra-Schüssel verrühren und dann zu den trockenen Zutaten geben. Nur so lange rühren, bis alles vermengt ist. Die tiefgefrorenen Beeren unterheben.

3.Ein Muffinblech einfetten oder mit Papierförmchen auskleiden (oder einfach 2 Papierförmchen in einander stecken und auf ein Backblech stellen) und den Teig gleichmässig in den Mulden verteilen. Jede Mulde ca. nur zu 2/3 füllen.

4.Das Muffinblech in den auf 160°Grad Umluft vorgeheizten Ofen geben und ca. 30 Min. backen. Mit einer Stäbchenprobe überrpüfen, aus dem Ofen nehmen, noch ca. 10 Min. in der Form lassen, dann herausnehmen und auskühlen lassen.

5.Nach eigenem Geschmack noch mit Puderzucker oder mit Puderzucker-Guss überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen/Gebäck - Beeren-Muffins“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen/Gebäck - Beeren-Muffins“