Kuchen & Torten : Rotweinkuchen der 2.

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
für den Teig :
Butter oder Margarine 200 g
Zucker 200 g
Vanillinzucker 1 Pck.
Eier 4
Zimt 1 Teel.
Mehl 250 g
Backpulver 1 Pck.
Kakao 1 Eßl.
Rotwein 125 ml
Raspelschokolade 100 g
für die Glasur :
Puderzucker 200 g
Rum etwas
Zitronensaft 3 Eßl.
Außerdem :
Fett für die Form etwas
Semmelbrösel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1749 (418)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
60,0 g
Fett
17,5 g

Zubereitung

1.Für den Teig Butter oder Margarine schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker und Eier nach und nach unterrühren.

2.Mehl, Backpulver, Zimt und Kakao mischen und über den Teig sieben, Rotwein unterrühren.

3.Schokoraspeln unterheben.

4.Kastenform ausfetten und ausbröseln. Teig einfüllen.

5.Im vorgeheizten Backofen bei 150° 50-60 Min. backen. Herausnehmen und in der Form abkühlen lassen.

6.Für die Glasur Puderzucker, Rum und Zitronensaft verrühren und über den Kuchen streichen.

7.Dieses Mal habe ich nur Puderzucker darüber gestreut, da meine Enkelkinder mitessen .

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen & Torten : Rotweinkuchen der 2.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen & Torten : Rotweinkuchen der 2.“