ROTWEINKUCHEN

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
TEIG: etwas
Margarine 300 g
Zucker 300 g
Eier 5
Vanillezucker 1 Päckchen
Zimt 1 EL
Kakao 1 EL
Schokostreusel 100 g
Mehl 375 g
Backpulver 1 Päckchen
Rotwein 250 ml
GUSS: etwas
Puderzucker 1 Päckchen
Rum einige EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1611 (385)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
49,7 g
Fett
18,2 g

Zubereitung

Für den Rührteig:

1.Margarine und Zucker schaumig rühren.

2.Eier nach und nach unterrühren.

3.Vanillezucker, Zimt, Kakao und Sckokostreusel zugeben und verrühren.

4.Backpulver mit dem Mehl mischen und im Wechsel mit dem Rotwein unter den Teig rühren.

5.Den Teig in eine gefettete Napfkuchenform füllen.

6.Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°) ca. 60 Min. backen.

Für den Guss:

7.Puderzucker mit dem Rum verrühren und den Kuchen mit dem Guss überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ROTWEINKUCHEN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ROTWEINKUCHEN“