Glühweinkuchen ohne Alkohol

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Früchtetee 100 ml
Glühweingewürz 1 TL
Margarine 160 g
Zimt 1 TL
Zucker 165 g
Vanilelzucker 1 TL
Eier 4
Mehl 300 g
Backpulver 2 tl
Schokoladenstreusel 100 g
Puderzucker 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1838 (439)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
63,0 g
Fett
18,7 g

Zubereitung

1.Früchtetee mit Glühweingewürz aufkochen und erkalten lassen. Margarine mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren und nach und nach die Eier unterrühren.

2.Mehl und Backpulver und Zimt mischen und mit den Schokladenstreuseln unter den Teig rühren. Vom Glühwein 2 Eßl für die Dekoration abnehmen den Rest unter den Teig mischen.

3.Eine Kastenform ( Länge 26 cm )mit Backfolie auslegen, oder mit butter auspinseln.Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 60 Min. backen.

4.In Form auskühlen lassen und stürzen. Restlichen Glühweintee mit Puderzucker vermischen und den Kuchen damit verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Glühweinkuchen ohne Alkohol“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Glühweinkuchen ohne Alkohol“