Kuchen + Torten : Eierlikörkuchen

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 125 g
Speisestärke 125 g
Backpulver 4 Teel.
Vanillezucker 2 Pck.
Puderzucker 250 g
Eier 5
Speiseöl 250 ml
Eierlikör 250 ml
Puderzucker zum Bestreuen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2005 (479)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
51,4 g
Fett
26,9 g

Zubereitung

1.Für den Teig Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen. In eine gut schließbare Schüssel sieben und mit Puderzucker und Vanillezucker mischen. Eier, Öl und Eierlikör hinzufügen und die Schüssel fest verschließen. Mehrmals kräftig schütteln, so daß alle Zutaten gut vermischt sind. Mit einem Schneebesen nochmals sorgfältig durchrühren, damit auch alle trockenen Zutaten vom Rand mit untergerührt werden.

2.Den Teig in eine Guglhupfform 22 cm Durchmesser, gefettet und bemehlt, füllen. Backofen auf 180° C vorheizen. Backzeit etwa 60 Min.

3.Auf einen Kuchenrost stürzen und erkalten lassen. Danach, wer mag mit Puderzucker bestäuben.

4.Tipp: Gut verpackt hält sich der Kuchen mehrere Tage frisch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen + Torten : Eierlikörkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen + Torten : Eierlikörkuchen“