Créme fraiche Streuselkuchen

2 Std 10 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 350 Gramm
Zucker 50 Gramm
Vanillin-Zucker 2 Päckchen
Salz 1 Prise
Butter 200 Gramm
Créme fraiche 1 Becher
gehobelte Mandeln 100 Gramm
Puderzucker etwas
Mehl 250 Gramm
Zucker 125 Gramm
Vanillin-Zucker 1 Päckchen
Butter 200 Gramm
Ei 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2018 (482)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
51,0 g
Fett
28,7 g

Zubereitung

1.Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben.

2.Dann Zucker, Vanillin-Zucker, Salz, Ei und Butter hinzufügen.

3.Zuerst den Teig mit einem Rührgerät mixen, dann alles mit der Hand kneten und anschließend in Alufolie wickeln und eine Zeit lang kalt stellen (ungefähr eine gute Stunde).

4.Den Teig dann auf ein Backblech ausrollen und mit Creme fraiche bestreichen.

5.Für die Streusel Mehl wieder eine Schüssel sieben und Zucker, Vanillin-Zucker und die Butter in Flöckchen hinzufügen.

6.Alle Zutaten dann mit dem Knethaken zu Streuseln von gewünschter Größe verarbeiten und den Teig verteilen.

7.Jetzt noch die Mandeln darüber streuen und in den Ofen geben.

8.Backzeit: bei 200 (vorgeheizt) Grad etwa 35 Minuten

9.Am besten nach dem Backen den Kuchen schon in Stücke schneiden und nach Belieben mit Puderzucker bestreuen. Dieser Kuchen läßt sich wunderbar frisch halten in einer Tupperdose, und das über einige Tage

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Créme fraiche Streuselkuchen“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Créme fraiche Streuselkuchen“