Rumkuchen mit kandierten Früchten

30 Min leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 175 g
Zucker 200 g
Eier Freiland 5 Stück
Mehl 250 g
Mondamin-Pulver 75 g
Früchte kandiert 100 g
Backpulver 1 Päckchen
Rum 5 EL
Vanillezucker 1 Päckchen
Zitronensaft frisch gepresst 2 EL
Orangensaft frisch gepresst 2 EL
Zitronenschale gerieben 1 Teelöffel
Orangenschale gerieben 1 Teelöffel
Fett für die Form etwas
Paniermehl etwas
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1532 (366)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
50,2 g
Fett
13,9 g

Zubereitung

1.Butter und Zucker mit Vanillezucker schaumig rühren. Eier aufschlagen, nach und nach unterrühren. Mehl, Mondamin und Backpulver mischen. Unter die Teigmasse sieben und verrühren.

2.Eßlöffelweise Rum, Orangen- und Zitronensaft. Zum Schluß Zitronen- und Orangenschale und die kandierten Früchte unterziehen.

3.Eine runde Backform mit Margarine ausstreichen. Mit etwas Paniermehl ausstreuen. Teig einfüllen und glattstreichen.

4.im vorgeheizten Backofen auf der unteren Schiene bei 160° Heißluft 60 Minuten backen

5.Kuchen aus dem Ofen nehmen, vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

6.-- Bilder sind dabei --

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rumkuchen mit kandierten Früchten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rumkuchen mit kandierten Früchten“