Weihnachtlicher Gewürzkuchen

35 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Margarine 250 Gramm
Zucker 200 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 4 Stück
Milch 125 Milliliter
Rum 4 EL
Kochpuddingpulver mit Schokoladengeschmack herbe Schokolade z.B. Dr. Oetker) 1 Päckchen
Kakaopulver 2 EL
Mehl gesiebt 250 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Lebkuchengewürz [ca. 15 Gramm] 1 Päckchen
Schokoladenguss 1 Päckchen

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
25 Min
Gesamtzeit:
1 Std

Zuerst die Margarine mit dem Zucker, Vanillezucker, Eier mit dem Mixer schaumig schlagen. und nach und nach Milch und Rum unterrühren. Dann in einer anderen Schüssel das Puddingpulver, Kakao, Mehl mit Backpulver und Lebkuchengewürz vermischen und sieben danach unter ständigem rühren unter die "nassen" Zutaten mischen bis ein glatter, klumpenfreier Teig entsteht. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 180 Grad ca. 20 Minuten Ober-Unterhitze im Backofen backen. Abkühlen lassen und mit Schokoladenguss und z.B. bunten Streuseln verzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtlicher Gewürzkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtlicher Gewürzkuchen“