Kuchen: Schneckennudeln

2 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 450 Gramm
Zucker 120 Gramm
Vanillezucker 2 Päckchen
Ei 1
Margarine 3 EL
Hefe Würfel 1
Milch etwas
Zimt etwas
Zucker etwas

Zubereitung

1.Lauwarme Milch und Hefe verrühren, mit etwas Mehl mischen und etwa 10-15 Minuten gehen lassen.

2.Zucker, Vanillezucker, Ei und Margarine schaumig rühren, das Mehl und die Hefemischung unterrühren. Nochmals an einem warmen Ort bie 45°C im Backofen gehen lassen.

3.Den Teig, nachdem er etwa die doppelte Größe angenommen hat, auswellen, Zimt und Zucker über die gesamte Fläche streuen. Nun den Teig zusammenrollen und in 1-1,5cm breite Stücke schneiden.

4.die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und bei 175°C ungefähr 10-15 Minuten backen.

5.Am Ende kann noch Zuckerguss (Wasser, etwas Zitronensaft und Puderzucker) darübergestrichen werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Schneckennudeln“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Schneckennudeln“