Raspelkuchen mit Kirschen

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Rührteig: etwas
Margarine 125 g
Zucker 100 g
Vanillezucker 1 Päck.
Eier 3
Mehl 190 g
gehäufter Backpulver 1 Teel.
Belag: etwas
Butter 75 g
Zucker 100 g
Vanillezucker 1 Päck.
Kokosraspel 100 g
Milch 3 Eßl.
Sauerkirschen 1 Glas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2012 (481)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
55,9 g
Fett
27,0 g

Zubereitung

Zuerst die Sauerkirschen gut abtropfen lassen. Runde 26er Form oder kleine eckige ausfetten. Für den Rührteig Margarine, Zucker, Vanillezucker und Eier cremig rühren. Mit Backpulver vermischtes Mehl gut unterrühren. In die Form geben, verstreichen und mit Kirschen belegen. Für den Belag Butter schmelzen, Zucker und Vanillezucker dazugeben, verrühren und Zuckermasse unter Rühren schmelzen. Topf wegnehmen und Kokosflocken einrühren. Soviel Milch dazugeben das die Masse streichfähig wird. Diese dann auf den Kirschen verteilen. Kuchen in den vorgeheizten Backofen geben und ca. 35 - 40 Min. bei 180° backen. Ich nahm noch nen Klecks Sahne dazu.

Auch lecker

Kommentare zu „Raspelkuchen mit Kirschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Raspelkuchen mit Kirschen“