Sommerlicher Salat mit frischen Tomaten und Entenleber

20 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
frischer Salat - Rucola, Spinat, Lollo Rosso etc. 250 Gramm
Tomaten 6 frische
Entenleber 400 Gramm
einige Radieschen etwas
Salz, Pfeffer, Basilikum etwas
Olivenöl etwas
Balsamico-Essig etwas
Balsamico-Creme etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
395 (95)
Eiweiß
12,0 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
3,6 g

Zubereitung

Salat putzen, in mundgerechte Stücke teilen. Die Radieschen waschen und in kleine Scheiben schneiden. Die Tomaten schneide ich in kleine Stücke, salze sie ein wenig, gieße nach ca. 30 Minuten die Flüssigkeit weg und mariniere sie dann mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Basilikum. Etwas durchziehen lassen. Salat auf Tellern anrichten, salzen und pfeffern, die Radieschen darauf verteilen und die eingelegten Tomaten dann darauf anrichten. Mit Balsamico-Essig und Olivenöl marinieren und nochmals abschmecken. Die Entenleber in mundgerechten Stücken braten, sie braucht nicht sehr lange. Etwas abkühlen lassen. Dann auf dem Salat verteilen. Den Teller mit Balsamico-Creme verschönern. Ein schönes leichtes Abendessen, zusammen mit frischem Baguette.

Auch lecker

Kommentare zu „Sommerlicher Salat mit frischen Tomaten und Entenleber“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sommerlicher Salat mit frischen Tomaten und Entenleber“