Schweizer Wurstsalat

15 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lyoner 300 g
Bergkäse oder Emmentaler 100 g
Radieschen 4
Zwiebel 0,5
Essiggurken 2
Aceto Balsamico weiß 2 EL
Gurkenwasser 2 EL
Öl 4 EL
Salz und Pfeffer etwas
Eier hartgekocht 2
Tomaten 2
Basilikum etwas
Schnittlauch etwas

Zubereitung

1.Die Wurst der Länge nach halbieren und in feine Scheiben schneiden. Käse fein würfeln.

2.Zwiebel , Radieschen und Gurken in feine in feine Scheiben schneiden. Alles in eine Schüssel geben.

3.Essig, Gurkenwasser mit Salz und Pfeffer verühren, dann das Öl unterschlagen. Nochmal abschmecken, wer mag gibt etwas Senf dazu. Marinade über den Salat geben und untermischen. Mindestens eine Stunde durchziehen lassen.

4.Eier vierteln, Tomaten achteln. Am Tellerrand anrichten. Tomaten mit Basilikumblättchen dekorieren. Alles salzen und pfeffern und etwas Balsamico-Creme über die Tomaten geben. Dann den durchgezogenen Wurstsalat auf den Teller geben und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

5.Guten Appetit!

Auch lecker

Kommentare zu „Schweizer Wurstsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweizer Wurstsalat“