Mediterraner Nudelsalat

1 Std 20 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rigatoni 500 Gramm
Tomaten geschält 1 Dose
Knoblauchzehen 3 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Rotwein 1 Schuss
Basilikum 1 Bund
Rucola 1 Bund
Getrocknete Tomaten in Öl 100 Gramm
Parmesan gehobelt 100 Gramm
Walnüsse gehackt 50 Gramm
Olivenöl 1 Schuss
Romana-Tomaten 1 Bund
Chilli (Cayennepfeffer) 1 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Tomatenmark 1 Schuss

Zubereitung

1.Zuerst wird eine Tomatensoße gekocht. Dazu die Zwiebeln in etwas Olivenöl andünsten. Den gehackten Knoblauch und die Romana-Tomaten hinzugeben und das ganze kurz köcheln lassen. Dann mit einem Schuss Rotwein ablöschen, die Dose Tomaten hinzugeben und die Soße mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und etwas Tomatenmark würzen. Nach Belieben noch ein paar meditarrane Kräuter dazu geben und die Soße fünf Minuten köcheln lassen. Dann von der Herdplatte stellen und abkühlen lassen.

2.Die in Salzwasser al dente gekochten Rigatoni unter kaltem Wasser abschrecken und mit der Soße vermengen. Das ganze kalt stellen und durchziehen lassen. Nach einer Weile die klein geschnittenen getrockneten Tomaten sowie den gerupften Basilikum und Rucola-Salat hinzugeben. Den gehobelten Parmesan aber erst dazu geben, wenn der Salat richtig durchgekühlt ist, damit der Käse nicht weg schmilzt, sondern in Hobeln liegen bleibt.

3.Eventuell muss der Nudelsalat noch etwas nach gesalzen und pfeffert werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mediterraner Nudelsalat“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mediterraner Nudelsalat“