Hähnchensalat nach italienischer Art

leicht
( 79 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln rot 2
Zucker 1 TL
Himbeeressig 4 EL
Olivenöl 4 EL
Basilikum 0,5 Bund
Tomaten rot frisch 150 g
Tomaten gelb frisch 150 g
Ciabatta 1 kleines
Putenbrust 400 g
Salz und Pfeffer etwas
Olivenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
761 (182)
Eiweiß
12,8 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
13,5 g

Zubereitung

1.Die Zwiebeln schälen, waschen und dann in feine Ringe hobeln. Tomaten ebenfalls waschen und dann je nach Größe entweder halbiern, vierteln oder achteln. Zwiebeln dann in eine Schüssel geben mit dem Zucker, Essig und den 4 EL Olivenöl vermengen und für ca. 10 Minuten ziehen lassen. Erst dann die Tomaten hinzu geben und nochmals ca. 5 ziehen lassen.

2.Nun das Ciabatta und die Putenbrust in mundgerechte Stücke schneiden. In zwei Pfannen nun etwas Ölivenöl erhitzen und beides goldgelb anbraten, dass Fleisch vorher mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch etwas abkühlen lassen und dann zu den Tomatensalat geben und alles ja nach Geschmack wenn nötig nochmals mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Basilikum abbrausen, trocken schütteln und dann die Blätter klein zupfen und in den Salat geben. Die angebratenen Ciabatta würfel in einer Schüssel zum Salat reichen und jeder kann so viel nehmen wie er möchte. Und so bleiben die Würfel auch noch schön knusprig und weichen im Salat nicht auf.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchensalat nach italienischer Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 79 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchensalat nach italienischer Art“