Nudeln mit Thunfischsoße

20 Min leicht
( 127 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Nudeln 300 g
Zwiebel 1
Thunfisch 1 Dose
Schmand 1 Becher
Gemüsebrühe 200 ml
Salz, Pfeffer etwas
Cocktailstrauchtomaten 150 g
Olivenöl etwas
Basilikumblätter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
334 (80)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
13,4 g
Fett
1,7 g

Zubereitung

1.Nudeln im Salzwasser garen, danach abtropfen lassen.

2.Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in etwas Olivenöl anschwitzen. Thunfich dazugeben. Schmand und Brühe einrühren, aufkochen lassen. Evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Tomaten waschen, halbieren oder vierteln je nach Größe und in etwas Olivenöl kurz anschwitzen. Einige Blättchen Basilikum in Streifen schneiden und zu den Tomaten geben.

4.Nudeln, Thunfischsoße und Tomaten auf Tellern anrichten.

5.Am Abend gab es dann wieder für meinen Mann einen Salat ganz nach seinem Geschmack, den Avocadosalat mit Erdnussmus von catweezle.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Thunfischsoße“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 127 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Thunfischsoße“